Förderschule St. Franziskus (Haus Dornblüthstraße 28)


Visualisierung: Blick von Süden Ansicht von Südwest Querschnitt Fluchttreppe Fluchttreppe Außenhaut Außenhaut Rote Fluchttür im EG Blaue Fluchttür im 1.OG Gelbe Fluchttür im 2.OG Treppendetail 1 Treppendetail 2

Nachdem unser Büro bereits in den Jahr 2003 - 2006 die Umnutzung eines Bürogebäude zur Förderschule 'St. Franzikus' geplant und betreut hatte, folgte Anfang 2007 der Auftrag, ein nahegelegenes Villengebäude, so umzubauen, dass darin Teilbereiche der schulischen Betreuung ausgelagert werden können. Hierbei waren insbesondere Belange des baulichen Brandschutzes zu berücksichtigen. Herrausragendes äußeres Merkmal des Umbaus ist die Errichtung einer außen liegenden Fluchttreppe, für die eine Verkleidung aus Metallgewebe gewählt wurde. Es entsteht so ein homogenes, nahezu monolithisches Bauteil, dass sich auf Grund der feingliedrigen Struktur der Hüllkonstruktion gegenüber dem Gebäude behauptet ohne dominant zu wirken.

Auftraggeber: Christliches Sozialwerk gGmbH
Leistungen: komplette Planung und Bauüberwachung
Auftragsvolumen: 250.000 Euro
Zeitraum: 2007



Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /www/htdocs/w007311f/index_log.php on line 4